Kleine Leseratte

Einen wunderschönen guten Abend!

In diesem Post will ich über ein Buch berichten, welches ich zur Zeit lese, und aufschreiben was ich so vom Buch halte …


<– Hier könnt ihr sehen, wie das Buchcover aussieht.              In meinem Fall ist es ein „Sammelband“ (wenn das die richtige Ausdrucksweise ist) und beinhaltet zwei Bücher in einem.    Von Cody McFadyen geschrieben.

Im Moment lese ich das Buch „Die Blutlinie„.                                 Was ich gut finde ist, dass es zwei Bücher auf einmal sind. Ich finde es praktischer gleich die Fortsetzung lesen zu können, aber das ist jedem selbst überlassen, doch für mich ein großes Plus. Das Buch lässt sich gut öffnen, sodass man gut durchblättern kann, nicht so wie bei manch anderen Büchern. Die Seiten sind dünn und „leicht“, was ich auch sehr schön finde, da bei manchen Büchern die Seiten wirklich sehr dick und dem entsprechend auch etwas schwerer sind. Ein angenehmes Lesegefühl. 🙂

Der Autor hat es geschafft das Buch von Anfang an spannend zu machen. „Spannend zu machen“ in dem Sinne, dass es von Anfang an fesselt und Interesse weckt, sodass man unbedingt weiterlesen „muss!“. Dafür ein großes Lob an den Autor! Ich habe bis jetzt noch wirklich kein Buch gelesen, welches von Anfang an so interessant gestaltet ist, dass man wirklich nur noch weiterlesen will. Meistens ist es so, bei mir jedenfalls, dass die Bücher einen eher langweiligen Anfang haben, der sich dann auf die ersten 100 Seiten ausdehnt, und erst irgendwo in der Mitte  interessant wird und ein Gefühl des Weiterlesens weckt. Aber das hat mich umgehauen! Schon allein deswegen ist es empfehlenswert. Diese Spannung zieht sich durch das Buch kontinuierlich fort, soweit ich das beurteilen kann, da ich gerade auf der Seite 201 bin. Die Gefühlswelt der Protagonistin wird sehr schön beschrieben, sowie die Geschehnisse. Insbesondere die Morde, das finde ich einerseits wirklich sehr gut, weil man sich das Geschehene lebhaft vorstellen kann und andererseits kann es einem manchmal auch mulmig werden.

Das war so mein „erster“ Eindruck vom Buch, weitere Einzelheiten und Bewertungen findet ihr auf dieser Seite: Weltbild.de

caramelsucht

Advertisements
Veröffentlicht unter freiezeit | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Kleine Geschenkidee

Ich habe heute mal eine kleine Geschenkidee, für alle die vielleicht gerade nach etwas suchen und einen kleinen Anstoß brauchen.

(Das was ich im Folgenden vorstellen werde, muss und wird nicht jedem gefallen!)           

Ich bin auch nur ganz zufällig darauf gestoßen und ich bin sehr glücklich darüber!        Kennt ihr „Kein Buch ICH&DU„?

43 Dinge, die ihr schon immer gemeinsam mit einem Buch tun wolltet, aber nie durftet!

Genau, ein Buch, in diesem Fall zwei, nicht zum lesen, sondern zum selbst gestalten! Wie ich finde eine sehr süße Idee, für Leute die das Leben nicht zu eng sehen und ein wenig Spaß vertragen.  Dieses „Kein Buch“ ist in diesem Fall für zwei Leute gedacht, wie schon oben erwähnt. Im gekauftem Zustand sind die Bücher mit einem Klettverschluss an einander gebunden. Und ich muss dazu sagen, dass der Verschluss echt sicher ist … es war auf jeden Fall nicht so leicht die Bücher von einander zu trennen! 😀

Wie schon im Zitat erwähnt, beinhaltet das „Kein Buch“  43 Dinge, die ihr mit euren Büchern und eurem Partner erledigen könnt … müsst, wie ihr grad Lust habt.                  Am Anfang gibt es eine kleine „Einleitung“ in das „Kein Buch“. Dann teilt ihr die zwei Bücher unter euch auf. Einer bekommt das Buch ICH, der andere DU, aber jetzt seid ihr Kein Buch Partner (KBP).    Hier einige Beispiele aus dem Buch z.B.: …

Spielt Tauziehen mit den Keinbüchern an einem öffentlichen Ort. Legt dazu abwechselnd die einzelnen Seiten der Bücher ineinander.

Verschönere das Keinbuch deines KBP in deiner Lieblingsfarbe.

… und, und , und. Ihr habt wirklich auf jeder doppel Seite eine neue Aufgabe, die ihr dann gemeinsam erledigt. Wenn ihr dann fertig mit dem „Kein Buch“ seid, tragt ihr hinten ins Buch euren Namen, Ort und Datum und eure Unterschrift ein.

Das witzige ist ja, wenn man sich das vollendete Büchlein, dann irgendwann wieder durchblättert, hat man bestimmt sehr viel Spaß dabei!

Das war meine kleine Empfehlung an euch.  Ich hoffe es hat einigen gefallen!                           Hier ein Link zum Buch: Thalia.de Kein Buch ICH&DU Ein Link zur Webseite: keinbuch.com

caramelsucht

Veröffentlicht unter freiezeit, Gedanken, Idee | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Kleine Schritte

Meine erste Klavierstunde in meinem ganzen Leben !

Und ich bin super, mega, doll zufrieden. Meine Lehrerin, die meine Mutter ist, hatte zwar wenig Zeit, um sich mit mir zu beschäftigen … weil sie zu einem Termin musste, doch vor ihrem Weggehen gab sie mir wertvolle Tipps !

Also versuchte ich mich an einige leichte Stücke wie ,Hänschen klein, Alle meine Entchen etc. Was mir am Anfang eher schwer gefallen war, war das Notenlesen! Auch wenn ich das eigentlich kann, doch bin ich ganz einfach aus der Übung.

Dann fand ich es immer wieder toll, wenn ich ein Stück nach dem Anderen spielen konnte! Man kann es  kaum beschreiben. Es ist ein Gefühl , der dich so, so , so glücklich werden lässt … ich denke, dass man versteht was ich meine.

Auch, wenn das ein ziemlich sinnloser Eintrag war, so wie die anderen Einträge hier, doch wollte ich es einfach schreiben! All diese kleinen Fortschritte motivieren mich weiter zu machen und nicht gleich wieder aufzugeben 🙂

P.S.: Hab es endlich geschafft meine Haare schwarz zu tönen, und bin super zufrieden mit dem Ergebnis … mal sehen wahrscheinlich werde ich sie mir in nächster Zeit schwarz färben !

caramelsucht

Veröffentlicht unter freiezeit, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Einschlafen …

Ein dunkles Zimmer.

Du legst dich zu Bette hin.

Deine Augen schließen sich, du wirst umfangen von der Dunkelheit. Alles dreht sich, fängt an dich zu verschlingen.

Bevor das taube Gefühl dich völlig einnimmt, machst du deine Augen auf …

caramelsucht

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Tanzen macht Spaß und macht glücklich !


Zwei tanzende Paare 🙂

Die Überschrift spricht für sich und sagt genau das aus, wie ich mich gerade fühle … GLÜCKLICH!

Heutige Tanzstunde gut und zufrieden mit meiner Leistung verlassen und freut sich auf jeden Fall auf nächsten Freitag !

caramelsucht

Veröffentlicht unter freiezeit | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Langeweile

Habt ihr auch solche Tage (Wochen, Monate) an denen ihr so überhaupt keine Lust auf NICHTS habt ?

Veröffentlicht unter Langeweile | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Kennenlernen … kennengelernt?!

Wie man schon erkennen kann, hab ich mich mit der Seite auseinander gesetzt!

Und ich habe gedacht es wird schwerer werden sich hier zurecht zu finden. Hm … wie ist dieser Eindruck nur entstanden?!

Also ein kleines Dankeschön an die Jasmina, die diesen Post hochgeladen hat http://www.onlinelupe.de/rund-ums-bloggen/10-moglichkeiten-kostenlos-zu-bloggen/ Auch wenn ich von WordPress schon was gehört, beziehungsweise was gelesen habe, so war es doch Jasminas Artikel, der mich dazu bewegt hat mich hier anzumelden.

Jetzt aber gehts ab ins Bett, denn morgen ist wieder ein anstrengender Tag, und um diesen zu meistern braucht man, bekannter Weiße, einen guten und erholenden Schlaf ! Ich wünsche euch eine wunderschöne Nacht! caramelsucht

Veröffentlicht unter kennenlernen | Kommentar hinterlassen